Der Crashkurs zur Hochzeitsplanung in eurem Postfach!

Meine Geschichte

Ich bin ein Hochzeitsfotograf der liebt was er tut. Ich freue mich über die Menschen die ich treffe, die Orte die ich sehe, die Spontanität in jedem Shooting und die Erinnerungen die bleiben.

Ich schätze die kleinen Dinge im Leben, die winzigen Momente die oft übersehen werden. Beim fotografieren achte ich auf diese kleinen Alltäglichkeiten die das Leben ausmachen. Eine Geste oder ein Blick. Ich wünsche mir, dass die Betrachter meiner Fotos sich in ihnen wieder erkennen.

Der Fotograf


Bevor ich Fotograf wurde, absolvierte ich in Bonn meinen Abschluss zum Fachinformatiker und arbeitete für einige große IT-Firmen. Obwohl es eine interessante Aufgabe mit vielen Möglichkeiten ist, machte mich diese Laufbahn nicht glücklich. Die Fotografie war zu dieser Zeit bereits meine ständige Freizeitbeschäftigung der ich ständig nachgegangen bin.

Eine Ausbildung zum Fotografen habe ich nicht gemacht. Alles was ich über die Fotografie weiß habe ich mir mit der Zeit selbst beigebracht. Neben der Technik hat es mich auch zu einem offeneren Menschen gemacht der gerne auf Fremde zugeht und etwas über sie erfährt. Es schärfte meinen Blick und den Sinn fürs Detail.

  • "Ein wirklich großartiger Fotograf- mit fantastischem Sinn für authentische Momente! Zudem noch eine sehr angenehme und unkomplizierte Person"

    A & D

  • "First and foremost Chris is an excellent, very talented Photographer. His sense for color and framing is self documenting in his portfolio. I had the opportunity to be the beneficiary of his services in an international context, where he photographed my wedding. I have to commend his professional, yet approachable and friendly attitude. As a documenter of a very personal event, he not only was there on every important moment, he also did it without being intrusive or foreign to the group."

    C & K

  • "Wir haben von Chris wahnsinnig schöne Hochzeitsfotos bekommen. Tolle Erinnerungen an einen tollen Tag!"

    F & M

  • "Wir sind total Begeistert von deiner Professionalität. Du hast dich ganz unauffällig unter die Gäste gemischt und jeder hatte das Gefühl, dass du dazu gehören würdest. Die Zusammenarbeit mit dir ist sehr unkompliziert und du stehst einem auch bei anderen Fragen rund um das Thema Hochzeit mit Rat und Tat zur Seite!"

    M & J

    Ich liebe meinen Job


    Über die vergangenen sieben Jahre hinweg hatte ich das Glück über einhundert Hochzeiten besuchen zu dürfen. Jedes Mal erfreut und begeistert es mich aufs neue, wie sich zwei Menschen zueinander bekennen. Gerade heute in einer Welt die so schnelllebig und vergänglich ist. Die Fotografie hat in diesem Moment für mich einen ganz besonderen Stellenwert. Bilder zu erschaffen, mit denen man sich noch nach vielen Jahren gerne zurück erinnert und sich vielleicht auch eine Träne rührt.

    Das ist meine Motivation. Heute bin ich in Bonn Zuhause und arbeite als selbstständiger Fotograf meist auf Hochzeiten oder fertige Portraits für Künstler und Firmen an.

    In meiner Freizeit genieße ich am liebsten die Gesellschaft meiner Freunde, guter Musik und Kaffee. Natürlich reise, wandere und erkunde ich gerne.

    Seht euch doch noch ein wenig um und wenn euch meine Sicht der Dinge gefällt, freue ich mich über eine Nachricht.
    Wo auch immer ihr seid oder ihr Fotos von euch mögt, ich bin ganz Ohr.

    Artikel können Affiliate Links beinhalten.